Stabstahl, Hitzebeständige Legierung, rund - Nimonic 80A (2.4952)

Produkt von Metallurgical Plant Electrostal JSC

ILA Berlin 2020 ILA Berlin 2018

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Zheleznodorozhnaya, 1
Electrostal
144002
Russische Föderation

ILA Berlin 2020 ILA Berlin 2018
  • Supplier Supplier

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Stabstahl, Hitzebeständige Legierung, rund - Nimonic 80A (2.4952)

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Unser Material liefern wir wie folgt aus:

Warmgewalzt, geschliffen bzw.poliert:
  • in Abmessungen von 5,0-32,0 mm rd.
  • in Längen von 2,0 – 4,0 m
  • Rauhigkeit Ra ≤ 2,5 mkm
  • Toleranz h9, h10 (k9, k10)
Warmgewalzt, geschält:
  • in Abmessungen von 12-55 mm rd.
  • in Längen von 2,5 – 5,0 m
  • Rauhigkeit Rz ≤ 40 mkm
Geschmiedet, überdreht:
  • in Abmessungen von 60-275 mm rd.
  • in Längen von 2,5 – 4,0 m
  • Rauhigkeit Rz ≤ 80 mkm
Chemische Zusammensetzung, zulässige Abweichungen von chemischer Zusammensetzung, Abweichungen nach Form und Dimensionen und andere technischen Anforderungen gem. DIN EN 10302-2008 und/ oder nach speziellen Vorschriften, die zwischen Käufer und Verkäufer abgestimmt sind.

Das Material wird wärmebehandelt (lösungsgeglüht/ austenitisiert).

Gegebenfals können nichtmetallische Einschlüsse gem. ASTM E45 und Korngrösse gem. ASTM E112 kontrolliert werden.

US-Kontrolle nach SEP 1920 Klasse C/c für die Abmessungen bis Ø 100 mm, nach SEP 1921 D/d für die Abmessungen ab 100 bis 250 mm rd.

Qualitätszertifikat (Werksabnahmezeugnis) gem. EN 10204 3.1B und DIN EN 10302-2008.