zur Navigation zur Suche zum Inhalt

ILA goes digital. Jetzt informieren!

Networker

Prof. Dr. Andreas Büter

Networker von

Fraunhofer Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Prof. Dr. Andreas Büter

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Kontakt

Prof. Dr. Andreas Büter

Abteilungsleiter Betriebsfester und funktionsintegrierter Leichtbau

Adresse

Networker von Fraunhofer Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF

Bartningstrasse 47
64285 Darmstadt
Hessen
Deutschland

Telefon / Fax:
Telefon: 0049 6151705277
Mobil: 0049 1726315817

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Beschreibung

In der Abteilung Betriebsfester und funktionsintegrierter Leichtbau werden Komponenten aus faserverstärkten und unverstärkten Kunststoffen in der Ganzheitlichkeit von Werkstoff, Konstruktion, Fertigung und Einsatz bewertet. Dieses umfasst die Untersuchung und Optimierung der Eigenschaften und Lebensdauer unter besonderer Berücksichtigung der realen, einsatzspezifischen Betriebsbeanspruchungen und Umgebungsbedingungen.
Darüber hinaus kombinieren wir die Prüfung mit den Einflüssen von Temperatur, Feuchtigkeit und Medien, wie z.B. Kraftstoff und Hydraulikflüssigkeiten.
Auf Basis der experimentellen Erfahrung erarbeitet die Abteilung Methoden für die rechnerische Lebensdauerabschätzung in Verbindung mit der FEM.
Die Erkenntnisse der Betriebsfestigkeit nutzen wir z.B. auch zur Entwicklung integrierter Strukturüberwachungssysteme (SHM) oder zum Leichtbau mit Funktionsintegration.

Weitere Informationen

Sucht

Materialentwickler Komponenten und Bauteilhersteller

Bietet

nummerische und experimentelle Betriebsfestigkeitsuntersuchungen Konstruktion und Auslegung von Strukturkomponenten inkl. Fertigungskonzept Prototypische Fertigung Entwicklung von angepassten Loadmonitoring- und SHM-Systemen